29. - 30.06.2019

Autocross
Europa
Meisterschaft

29. - 30.09.2019

Autocross
Deutsche
Meisterschaft

29. - 30.06.2019

Autocross
Europa
Meisterschaft

29. - 30.09.2019

Autocross
Deutsche
Meisterschaft

/ Jubiläum

40 Jahre nationale Meisterschaften und seit 20 Jahren fester Bestandteil im FiA Offroad Kalender.
Erleben Sie die Matschenberg Offroad Arena hautnah.

1979

1. Autocross

Das erste Autocrossrennen fand am 30.09.1979 statt. Der Bau einer motorsportlichen Anlage in der damaligen Zeit war alles andere als einfach, da Motorsport nicht zu den olympischen Disziplinen zählte. 1977 began der Bau der Anlage, 1979 fand das erste Autocorssrennen, die DDR Meisterschaft bis 600 ccm³ und der Lauf bis 1300 ccm³ mit internationaler Beteiligung statt.

1999

FiA

1999 fand die erste FIA European Autocross Championship auf dem Matschenberg statt. Seit 20 Jahren ist die Matschenberg Offroad Arena nun ein fester Bestandteil im FiA Offroad Kalender.

2019

58 Rennen

Ein Team von über 50 Mitgliedern und unzähligen freiwilligen Helfern bereitet die Bühne für die spektakulären Wettbewerbe vor, die tausende von Autocross- Fans in ihren Bann ziehen. Die EM des Jahres 2019 wird das 58. Autocross sein, Schirmherr ist der Ministerpräsident des Freistaates Sachsen, Herr Michael Kretschmer.

/ Matschenberg

Herzlich willkommen beim MC Oberlausitzer Bergland e.V. im ADAC

 

Auf der Traditionsrennstrecke „ Matschenberg Offroad Arena“ in Cunewalde organisiert unser Verein alljährlich hochkarätige Motorsportveranstaltungen. Die FIA European Autocross Championship Ende Juni und die Deutsche Autocross Meisterschaft sind die Events, die Cunewalde in ganz Europa bekannt machen und für beeindruckende Zuschauerkulissen sorgen.

Besonders wegen regionaler Bekanntheit und Nachwuchs im Verein sind die ILP (Interessengemeinschaft Lausitz Pokal) Rennen fester Bestandteil der DM Veranstaltungen Ende September.

Seit 20 Jahren fester Bestandteil im FIA Offroad Kalender, seit 40 Jahren werden nationale Meisterschaften ausgetragen. Die EM des Jahres 2019 wird das 58. Autocross sein, Schirmherr ist der Ministerpräsident des Freistaates Sachsen, Herr Michael Kretschmer.

Ein Team von über 50 Mitgliedern und unzähligen freiwilligen Helfern bereitet die Bühne für die spektakulären Wettbewerbe, die tausende von Autocross- Fans in ihren Bann ziehen.

Die Matschenberg Offroad Arena fügt sich in das malerische Oberlausitzer Bergland ein, im staatlich anerkannten Erholungsort Cunewalde, Ortsteil Weigsdorf- Köblitz, Landkreis Bautzen in Sachsen. Zahlreiche Attraktionen laden ein zum Verbleib, für die Technik- Begeisterten ist das KFZ- und Technikmuseum im Dreiseitenhof nur ein Beispiel.

13.04.2019
Schnuppertag

Wir eröffnen die Motorsport Saison mit dem Frühjahrstraining der Autocrosser von 9.00 - 18.00 Uhr. Autocross zum Anfassen, inkl. freiem Eintritt und freien Parkplätzen am Fahrerlager.

April

Juni

29.-30.06.2019
Autocross
Europa Meisterschaft

Der FIA European Autocross Championship unter Schirmherr Herr Michael Kretschmer (Ministerpräsident des Freistaates Sachsen) bietet spannende Motorsport Action.

28.-29.09.2019
Autocross
Deutsche Meisterschaft

Zur Deutschen Autocross-Meisterschaft erwarten Sie Rundstreckenrennen mit spektakulären Drifts auf losem Untergrund und spannende Positionskämpfe um Platz und Sieg.

September

September

28.-29.09.2019
Autocross
Internatonaler Lausitzpokal

Steigende Starterfelder garantieren beste Rennen unter fairen Bedingungen. Die ILP bietet 12 spannende Rennklassen.

Matschenberg

Die Matschenberg OFFROAD ARENA im Landkreis Cunewalder Weigsdorf-Köblitz zählt mit 820 Metern Länge und 30 Metern Unterschied und nicht zuletzt aufgrund der Höchstgeschwindigkeiten von bis zu 180 km / h zu den anspruchsvollsten
und attraktivsten Rennstrecken im europäischen Autocross.

/ Kontakt

Sie haben Fragen?

Konatktieren Sie uns.