Strecken

Details

/ Daten

Matschenberg Offroad Arena
Sachsen, Landkreis Bautzen, Cunewalde
Weigsdorf-Köblitz, an der B96

Länge: 820 Meter
Höhendifferenz: 30 Meter
Streckenverlauf: Entgegen dem Uhrzeigersinn
Breite am Start: 15 Meter
Maximale Breite: 16 Meter
Minimale Breite: 11 Meter
Steigung am Startberg: 38 %
Mögl. Höchstgeschw.: 180 km/h
Beschaffenheit: Schotter, Lehm, Sand
Startplatte: Beton

Image
Die Strecke ist als internationale Rennstrecke durch die FIA zertifiziert.
Sie gilt als eine der schnellsten Strecken Europas.


Streckenrekord: 29,831 Sek.
Thomas Anacleto auf Suzuki

Rundenzahl Qualifikationsläufe: 6

Rundenzahl Finalläufe: 8
DMSB
FiA
ADAC

/ Fakten

Schnelle Fakten für Sie

0
Vor 40 Jahren, genau am 30.09.1979 fand das erste Autocrossrennen statt.
0
Vor 20 Jahren erfolgte die Aufnahme in den FiA Offroad Kalender.
0
Die EM des Jahres 2019 ist das 59. Autocross auf der Matschenberg Offroad Arena.

/ Geschichte

40 Jahre
Motorsport

Image
Frank Prochnooffice@matschenberg.de
1. Vorsitzender des MC Oberlausitzer Bergland e.V. im ADAC / Ehemaliger Rennfahrer / seit 40 Jahren dabei
“ Vor genau 40 Jahren fand hier auf der Rennstrecke des Matschenberges das erste Autocross-Rennen statt. Die Sportart Autocross befand sich Ende der 70er Jahre im Anfangsstadium und etablierte sich als beachtete Meisterschaft in der DDR. ”